Die Suche ergab 53 Treffer

von detmet
27. August 2018, 07:03
Forum: Allgemeines zum Forum
Thema: " Wegen Todesfall umfangreiche Kakteensammlung abzugeben"
Antworten: 19
Zugriffe: 798

Re: " Wegen Todesfall umfangreiche Kakteensammlung abzugeben"

Es gibt eine öffentliche Organisation, die hilfreich beim Erhalt von Pflanzen ist: [color=#0000FF]www.netzwerkpflanzensammlungen.de [/color] Hmm, das ist in meinen Augen mehr, als was unser Verein (DKG) so auf die Beine stellt. Sollte uns (allen) das zu denken geben? Das Netzwerk Pflanzensammlungen...
von detmet
11. Juli 2018, 12:58
Forum: Reiseberichte
Thema: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".
Antworten: 1178
Zugriffe: 86017

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Unbekannte Fliege Die Fliege gehört zu den Schmetterlingsmücken (auch Schmetterlingsfliegen genannt). Weltweit soll es ein paar Tausend Arten geben. Man findet sie z. B. an Toiletten und Sanitäranlagen, wo sie z. B. an Wasserabflüssen ihre Eier ablegen. Es könnte sich hier um die Abortfliege handel...
von detmet
10. März 2018, 11:19
Forum: Bücher, Links und andere Literatur
Thema: das Morgenmagazin in der Kakteengärtnerei Piltz in Düren
Antworten: 3
Zugriffe: 313

das Morgenmagazin in der Kakteengärtnerei Piltz in Düren

Das ARD-Morgenmagazin hat am Freitag über Kakteen berichtet und war dazu in der Kakteengärtnerei Piltz in Düren zu Besuch. Wer die Blöcke nur zum Teil oder gar nicht gesehen hat, kann sie sich noch in der ARD-Mediathek ansehen: http://www.ardmediathek.de/tv/Morgenmagazin/Service-Mein-kleiner-gr%C3%B...
von detmet
20. Januar 2018, 22:44
Forum: Kultur und Pflege
Thema: Taxonomisches zu Cotyledon lutea
Antworten: 4
Zugriffe: 286

Re: Taxonomisches zu Cotyledon lutea

Die Autoren haben die nicht beabsichtigte, zweifache Publikation von Homonymen schon erkannt und das Problem bereinigt, nachzulesen in der Zeitschrift Bradleya 35: 170 (2017). Die Art heißt nun Cotyledon xanthantha. Übrigens ist der ICBN (International Code of Botanical Nomenclature) mit der neuen F...
von detmet
28. Juni 2017, 21:55
Forum: Leeres Etikett
Thema: Notokactus aber welcher?
Antworten: 7
Zugriffe: 1778

Re: Notokactus aber welcher?

Die Pflanze ist meines Erachtens Notocactus linkii, auch als Notocactus megapotamicus geführt.
von detmet
11. Mai 2017, 22:16
Forum: Reiseberichte
Thema: Drei Männer in Mexiko (Baja California)
Antworten: 190
Zugriffe: 22320

Re: Drei Männer in Mexiko (Baja California)

Dieses Gewächs (dessen Namen mir mal wieder entfallen ist


= Proboscidea althaeifolia (Martyniaceae), Teufelsklaue oder-kralle
von detmet
8. März 2017, 09:29
Forum: Artenschutz
Thema: Änderung in den CITES-Bestimmungen
Antworten: 1
Zugriffe: 2138

Änderung in den CITES-Bestimmungen

Über die (für Kakteen- und Sukkulentenfreunde relevanten) Änderungen, die auf der letzten CITES-Vertragsstaatenkonferenz beschlossen wurden, ist ein Bericht im Märzheft 2017 der KuaS auf Seite (29) bis (30), unter DKG Intern, erschienen. Mit Veröffentlichung der EU-Verordnung (2017/160 vom 20. Janua...
von detmet
8. März 2017, 08:06
Forum: Bücher, Links und andere Literatur
Thema: CITES Cactaceae Checklist. Third edition
Antworten: 1
Zugriffe: 1121

CITES Cactaceae Checklist. Third edition

Die dritte Auflage der CITES Cactaceae Checklist von D. Hunt ist seit Januar 2017 in einer leicht überarbeiteten Version online verfügbar (eine frühere Version war schon im Frühjahr 2016 bereitgestellt worden). Einige wenige Fehler sind korrigiert und eine Liste der Anhang-I-Taxa wurde ergänzt. Dies...
von detmet
15. Januar 2016, 21:42
Forum: Bücher, Links und andere Literatur
Thema: KuaS in der Kritik - und im Rückblick
Antworten: 6
Zugriffe: 3961

Re: KuaS in der Kritik - und im Rückblick

Hab mir auf Ebay heute einen Jahrgang "gegönnt" - ich lass mich überraschen, mal schauen. Meine Kritik bzw. Säulen muss ich zurücknehmen und etwas relativieren, sie kommen zwar vor in den KuaS, aber für meinen Geschmack deutlich zu kurz. 1985 erschien vom Horizont-Verlag mal die Reihe &qu...
von detmet
15. Januar 2016, 21:31
Forum: Artenschutz
Thema: Untersuchung zur Gefährdung von Kakteen
Antworten: 16
Zugriffe: 9686

Re: Untersuchung zur Gefährdung von Kakteen

ich möchte gerne Kakteen Samen aus Peru / bzw Chile mit Bekannten tauschen . Wenn ich deinen Beitrag richtig verstehe, kann ich mir die Samen ohne Papiere schicken lassen? Sämmtliche Kakteenarten aus Peru/ Chile befinden sich meines wissens nach im Anhang B von Cites bzw. in Anhang B der EU Verordn...
von detmet
15. Januar 2016, 21:15
Forum: Leeres Etikett
Thema: Aus dem Gartencenter ...
Antworten: 7
Zugriffe: 4166

Re: Aus dem Gartencenter ...

guiterrezii hat geschrieben:Irrtum!!
Das ist und bleibt Polaskia chende, ob Du willst oder nicht!!


Dem schließe ich mich an. Bei Isolatocereus dumortieri stehen die Areolen viel dichter, auch bei Myrtillocactus schenckii.
von detmet
16. Dezember 2015, 15:32
Forum: Gymnocalycium
Thema: Gymnocalycium riojense
Antworten: 22
Zugriffe: 8052

Re: Gymnocalycium riojense

gymnofan hat geschrieben:hallo
wo stellen wir den dann den hin ??

http://www.ptmk.warszawa.pl/kolekcje/si ... 001r_m.jpg


Den lassen wir da, wo er hingehört: zu G. quehlianum.

Zur erweiterten Suche