Die Suche ergab 52 Treffer

von lorbaer
5. Mai 2017, 16:08
Forum: Reiseberichte
Thema: Drei Männer in Mexiko (Baja California)
Antworten: 190
Zugriffe: 23186

Re: Drei Männer in Mexiko (Baja California)

Jede Menge druckreife Bilder und ein guter Schuss Humor, Danke Euch Dreien für diesen tollen Reisebericht!! Interessant finde ich wiederum auch die Ereignisse, die den täglichen Reisealltag (unvorhersehbar) prägen. Eure Reifenpanne samt Beschreibung erinnerte mich schwer an unsere in Bolivien erlebt...
von lorbaer
26. August 2016, 20:46
Forum: Pflege und Pflanzenschutz
Thema: Zulassungsende von Dimethoat?
Antworten: 15
Zugriffe: 3301

Re: Zulassungsende von Dimethoat?

Moin Zusammen, Hallo Tobias, ja, mit den Freilandgärtnern ohne Spinnmilben hab ich da wohl etwas stark von meiner Erfahrung verallgemeinert. Als ich noch einen Balkon hatte, hatten meine Kakteen nie Spinnmilben. Auch jetzt haben unsere KuaS draußen keine. Allerdings haben wir hier im Norden wohl auc...
von lorbaer
25. August 2016, 21:23
Forum: Pflege und Pflanzenschutz
Thema: Zulassungsende von Dimethoat?
Antworten: 15
Zugriffe: 3301

Re: Zulassungsende von Dimethoat?

Dankeschön für Eure Beiträge und vor allem Dir, Thomas, für Deine umfassenden Fachinformationen! Zu vielem kann ich nur zustimmend nicken. Aber ein bisschen bin ich auch zwiegespalten, was den Einsatz von PSM angeht. Die Reduktion von Pflanzenschutzmitteln ist mit Sicherheit nicht nur politisch gewo...
von lorbaer
22. August 2016, 20:29
Forum: Pflege und Pflanzenschutz
Thema: Zulassungsende von Dimethoat?
Antworten: 15
Zugriffe: 3301

Zulassungsende von Dimethoat?

Beim Stöbern in den für den Haus- und Kleingartenbereich zugelassenen Insektiziden und Akariziden bin ich über das Datenblatt für Bi58 gestolpert, in dem das Zulassungsende für den 31.12.2016 angegeben ist: https://apps2.bvl.bund.de/psm/jsp/DatenBlatt.jsp?kennr=024190-62 Das wäre schon ein herber Ve...
von lorbaer
3. August 2016, 21:00
Forum: Reiseberichte
Thema: ARG'16
Antworten: 69
Zugriffe: 13470

Re: ARG'16

Schön Herbert! Dein anschaulicher Bericht ist fast wie dabei sein.
von lorbaer
18. Dezember 2015, 22:20
Forum: Reiseberichte
Thema: Mal wieder Patagonien
Antworten: 143
Zugriffe: 22965

Re: Mal wieder Patagonien

Für uns sind sie zusammen mit Eriosyce umadeaeve, die aber viel weiter nördlich vorkommt, die schönsten Kakteen in Argentinien. Ja, dem kann ich nur zustimmen, schöne Pyrrhos! Und die Pteros, auch wunderschön! Dankeschön Euch Beiden, dass Ihr uns auf Eurer Reise mitnehmt. So ist die hiesige Jahresz...
von lorbaer
4. Januar 2015, 17:31
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Blossfeldia
Antworten: 62
Zugriffe: 21446

Re: Blossfeldia

Auf jeden Fall ist es ein tolles Foto, Jiri.
von lorbaer
7. Oktober 2014, 18:23
Forum: Echinocereus
Thema: Echinocereus lindsayi
Antworten: 28
Zugriffe: 13238

Re: Echinocereus lindsayi

Hallo Torsten,

ich halte meine E. lindsayi (eine alte Pflanze und eine Reihe Sämlingspflanzen) unter vergleichbaren Bedingungen wie Herbert: im Winter trocken bei 5 °C , in der Saison wird normal gegossen und gedüngt. Nach meiner Erfahrung braucht die Art keine Sonderbehandlung.

LG lorbaer
von lorbaer
2. Juli 2014, 19:49
Forum: Kultur und Pflege
Thema: Brennesseljauche
Antworten: 5
Zugriffe: 3926

Re: Brennesseljauche

Dankeschön für die Info, Dieter. Dann werd ich meine Schachtelhalmjauche auch mit Deiner Dosierung verwenden.
von lorbaer
30. Juni 2014, 20:53
Forum: Kultur und Pflege
Thema: Brennesseljauche
Antworten: 5
Zugriffe: 3926

Re: Brennesseljauche

Hallo Michael, das würde mich auch interessieren. Mit Sud hab ich keine Erfahrung, aber ich habe letztes Jahr Schachtelhalmjauche hergestellt, in erster Linie zum Sprühen gegen echten Mehltau an Rosen. Zur Kakteendüngung oder einfach nur als Stärkungsmittel wollte ich die Jauche auch gern einsetzen,...
von lorbaer
8. März 2014, 22:40
Forum: Leeres Etikett
Thema: Wer kennt ...... ?? (3)
Antworten: 5
Zugriffe: 2883

Re: Wer kennt ...... ?? (3)

Spontan würde ich auf Acanthocalycium tippen.
von lorbaer
3. September 2013, 21:08
Forum: Schädlinge und Krankheiten
Thema: Krankheit an Eriosyce?
Antworten: 5
Zugriffe: 4012

Re: Krankheit an Eriosyce?

Moin, Dankeschön ihr Beiden für Eure Meinungen. Bei der ersten vorgestellten Pflanze handelt es sich um eine 6 Jahre alte, aus Samen gezogene Eriosyce esmeraldana. Los ging es damit, dass sich der Pflanzenkörper seitlich an einer Stelle abflachte. Mittlerweile scheint er von allen Seiten nach innen ...

Zur erweiterten Suche